JCS Adventures - Exklusive Premium Tour

JCS Adventures Adler Logo klein

Exklusive Premium Tour


Tag 1:

Individuelle Anreise der Teilnehmer mit PKW, Motorrad oder Flugzeug. Shuttleservice vom Flughafen Nizza, Cannes oder St. Tropez zum Hotel. Kennenlernen der Teilnehmer und gemütliches Beisammensein am Abend

JCS Adventures Nizza Motorradtouren

JCS Adventures Nizza Motorradtouren



Tag 2:

Frühstück im Hotel und Abholen der der Fahrzeuge (Motorräder oder Buggy`s ) und Einweisung der Fahrer.
Von hier aus starten wir dann die erste Tour durch das Hinterland der Côte d’Azur durch Olivenhaine und Weinberge bis hin zu einer bekannten Olivenmühle. Wer möchte, kann sich hier mit bestem Olivenöl und anderen Produkten aus Oliven eindecken. Von dort aus geht es weiter vorbei an kleinen Dörfern, wunderschönen Landschaften und kurvige Strecken durch das Massif des Maures in Richtung der Bucht von St. Tropez. Wir machen Stopp in einem der größten und bekanntesten Châteaus der Côte d’Azur und lassen uns durch die Weinkeller führen.
(keine Weinprobe, da wir ja noch fahren müssen)
Weiter geht es an Port Grimaud vorbei zu unserem Hotel. Den Abend verbringen wir heute mit Abendessen auf der Hotelterrasse oder im eigenen Beach Club, wo wir einen fantastischen Sonnenuntergang am Meer erleben können.

JCS Adventures Südfrankreich Motorradtouren

JCS Adventures Südfrankreich Motorradtouren

JCS Adventures Südfrankreich Motorradtouren



Tag 3:

Heute verlassen wir das Hotel zeitig und frühstücken in einem der angesagten Hot Spots in St. Tropez am legendären Hafen. Nach dem Frühstück habt Ihr ausgiebig Zeit um die Stadt zu erkunden, sei es zum Shoppen, zum Sightseeing oder einfach nur am Hafen zu sitzen und dem Treiben auf der Straße und auf den Yachten zuzuschauen.
Von hier fahren wir entlang der berühmten Küstenstraße vorbei an Orten wie Grimaud, St. Maxime, St. Raphael bis nach Cannes. Ihr werdet eine einmalige Küstenlandschaft erleben mit Felsbuchten, Sandstränden und fantastischen Bergketten im Hintergrund. Es gibt genügend Aussichtspunkte um Euer Fotoalbum hier zu vervollständigen. In Cannes fahren wir entlang der Croisette und halten in der Nähe vom Casino. Wer will kann die Stadt auf eigene Faust erkunden oder gemeinsam mit uns durch die Gassen schlendern. In Cannes ist immer etwas los, sei es ein Festival, ein Hafenfest oder eine Ausstellung. Die Stadt schläft nie und es gibt immer etwas Besonderes zu erleben. Am Nachmittag fahren wir dann gemütlich zum Hotel zurück, wo sich jeder im Hotel oder am Strand ausruhen kann. Am Abend fahren wir mit dem Shuttle zu einem Spezialitätenrestaurant (besonders für Fischfreunde) mit grandiosem Ausblick.

JCS Adventures Südfrankreich Motorradtouren

JCS Adventures Südfrankreich Motorradtouren

JCS Adventures Südfrankreich Motorradtouren

JCS Adventures Südfrankreich Motorradtouren



Tag 4:

Heute wird Euer Fahrerherz höherschlagen. Wir fahren in die Berge mit kurvigen Strecken, anspruchsvollen, kleinen Straßen und atemberaubenden Aussichten zum Grand Canyon du Verdon. Wer möchte kann auf Teilstücken allein fahren und stoppen, wo immer er Fotos machen möchte. Mittagessen ist auf dem höchsten Aussichtspunkt der Strecke. Von hier aus geht es weiter zum schönsten und zweitgrößten Stausee in Frankreich, dem Lac de St. Croix. Hier machen wir nochmal einen kleinen Stopp bevor wir dann die Heimfahrt zum Hotel antreten. Abends fahren wir zum gemeinsamen Abendessen mit unserem Shuttle zu einem kleinen, typischen Strandrestaurant.

JCS Adventures Grand Canyon du Verdon







Tag 5:

Was wäre ein Urlaub an der Côte d’Azur ohne einmal in Monaco gewesen und ein kleines Stück auf der Formel 1 Strecke gefahren zu sein. Da Monaco nicht ganz nah ist, werden wir sowohl ein Stück auf der Autobahn als auch an der Küste entlangfahren. Wir treffen auf Orte wie Juan les Pins, Antibes und Nizza. In Monaco lassen wir das Flair von schönen Autos, grandiosen Yachten und kleinen gemütlichen Gassen auf uns wirken. Von hier aus fahren wir am frühen Nachmittag die Strecke der Monte Carlo Rallye bekannt auch als „Nacht der langen Messer“.
Eine sehr anspruchsvolle und kurvenreiche Strecke, die nur für geübte Fahrer zu empfehlen ist. Ein einmaliges Erlebnis und Naturschauspiel. Die Strecke ist geprägt von hohen Felswänden auf der einen und steilen Abgründen und Schluchten auf der anderen Seite. Kleine Straßen, die man oft als Einbahnstraßen vermutet, aber keineswegs dergleichen sind.
Der Col de Turini, der höchste Punkt der Strecke, befindet sich auf knapp 1600 Metern. Von dort aus geht es auf der anderen Seite zurück, die nicht weniger kurvenreich und atemberaubend ist. Wir fahren Richtung Küste und dann zurück zum Hotel.
Abends fahren wir zum gemeinsamen Abendessen mit unserem Shuttle zu einem kleinen, typischen Strandrestaurant.

JCS Adventures Monaco Motorradtouren

JCS Adventures Monaco Motorradtouren

JCS Adventures Monaco Motorradtouren



Tag 6:

Wer möchte kann den heutigen Tag bis zum frühen Nachmittag zur freien Verfügung haben und sich am Strand aufhalten oder auf eigene Faust etwas unternehmen. Für alle, die noch ein wenig cruisen möchten, fahren wir durch kühle Pinienwälder und kleine Dörfer und machen Stopp an einem Restaurant, das Wort wörtlich auf dem Abgrund steht. Am Nachmittag treffen wir uns dann alle im Hotel um von dort aus unsere Fahrzeuge wieder abzugeben.

Am Abend haben wir zum Abschluss noch ein weiteres Highlight für Euch. Lasst Euch überraschen!!

Wir hoffen, dass wir Euch mit dieser Tour ein wenig das mediterrane Flair und die südliche Kultur näherbringen und die kontrastreichen und gegensätzlichen Schönheiten der verschiedenen Landschaften zeigen können. Vielleicht werdet Ihr demnächst ein großer Fan von JCS Adventures und Südfrankreich!

JCS Adventures Südfrankreich

JCS Adventures Südfrankreich

JCS Adventures Südfrankreich